Opel Adam: Typschild - Fahrzeugidentifizierung - Technische Daten - Opel Adam BetriebsanleitungOpel Adam: Typschild

Typschild


Das Typschild befindet sich am linken oder rechten Vordertürrahmen.

Typschild


Angaben auf dem Typschild:

1 = Hersteller

2 = Genehmigungsnummer

3 = Fahrzeug-Identifizierungsnummer

4 = Zulässiges Gesamtgewicht in kg

5 = Zulässiges Zuggesamtgewicht in kg

6 = Maximal zulässige Vorderachslast in kg

7 = Maximal zulässige Hinterachslast in kg

8 = Fahrzeugspezifische bzw. länderspezifische Angaben

Vorder- und Hinterachslast dürfen zusammen das zulässige Gesamtgewicht nicht überschreiten. Wird z. B.

die maximal zulässige Vorderachslast ausgenutzt, darf die Hinterachse nur bis zum Erreichen des zulässigen Gesamtgewichts belastet werden.

Die technischen Daten wurden in Übereinstimmung mit den EG-Normen ermittelt. Änderungen vorbehalten.

Angaben in den Fahrzeugpapieren haben stets Vorrang gegenüber Angaben in der Betriebsanleitung.

    Fahrzeug-Identifizierungsnummer
    Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer ist in das Typschild und das Bodenblech unter der Bodenabdeckung, zu sehen unter einer Abdeckung, eingestanzt. Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer kan ...

    Motorenidentifizierung
    Die Tabelle mit den technischen Daten gibt die Motoridentifikationsnummer an. Motordaten 3 229. Zum Ermitteln des Motors die EWGKonformitätserklärung, die mit Ihrem Fahrzeug ausgelief ...

    Andere Materialien:

    Vorrüstung für die montage kindersitz "isofix"
    Das Fahrzeug ist eigens für die Montage des universalen Kindersitzes Isofix, einem neuen europäisch genormten System für die Beförderung von Kindern, ausgerüstet. Eine gemischte Montage von normalen und Isofix-Kindersitzen ist möglich. Als reines Beispiel ist i ...

    Alle Fahrzeuge (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)
    Fahrprogramm C (Comfort) Das Fahrprogramm C hat folgende Eigenschaften: Das Fahrzeug weist ein komfortables, verbrauchsoptimiertes Fahrverhalten auf Außer bei Vollgas fährt das Fahrzeug vor- und rückwärts sanfter an Das Fahrzeug hat eine verbesserte Fahrstabilität, z. B. auf glatten ...

    Systemselbsttest
    Warnung GEFAHR Wenn nicht beide Kontrollleuchten PASSENGER AIR BAG OFF und PASSENGER AIR BAG ON beim Systemselbsttest aufleuchten, ist das System gestört. Der Beifahrer-Airbag kann unbeabsichtigt aktiviert werden oder bei einem Unfall mit hoher Fahrzeugverzögerung nicht ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net