Renault Twingo: Ver- und Entriegeln der Türen, Hauben, Klappen - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Ver- und Entriegeln der Türen, Hauben, Klappen

Verriegeln/Entriegeln von außen

Dies erfolgt mittels der Fernbedienung: Siehe Kapitel 1 unter "Funk-Fernbedienung: Allgemeines".

In bestimmten Fällen kann es vorkommen, dass die Funk-Fernbedienung nicht funktioniert:

  • Batterie der Fernbedienung defekt, Batterie entladen
  • Verwendung von elektrischen Geräten mit der gleichen Funkfrequenz wie die Fernbedienung (Mobiltelefone...);
  • Das Fahrzeug befindet sich in einem Bereich starker elektromagnetischer Strahlung.

In diesem Fall können Sie Folgendes tun:

  • den Schlüssel der Funk-Fernbedienung oder den Notschlüssel zum Entriegeln der Fahrertür zu verwenden;
  • die Bedientaste zum Ver-/Entriegeln der Türen von innen verwenden (siehe nachfolgende Seiten).

Verwendung des Schlüssels

Renault Twingo. Verwendung des Schlüssels


Stecken Sie den Schlüssel in das Schloss 1 der Fahrertür und ver- bzw. entriegeln Sie die Tür.

Verlassen Sie Ihr Fahrzeug nie ohne den Schlüssel.

Renault Twingo. Verwendung des Schlüssels


Drücken Sie bei eingeschalteter Zündung den Knopf 2 der Zentralverriegelung, um die anderen Türen (Türen und Gepäckraum) zu entriegeln.

Verriegeln/Entriegeln der Türen von innen

Renault Twingo. Verriegeln/Entriegeln der Türen von innen


Der Kippschalter 2 betätigt alle Türen und den Gepäckraum gleichzeitig.

Wenn eine Tür oder die Heckklappe geöffnet bzw. nicht korrekt geschlossen ist, werden die Türen/Hauben/Klappen in schneller Folge ver- und wieder entriegelt.

Zum Transportieren sperriger Gegenstände bei geöffneter Heckklappe können Sie trotzdem die übrigen Türen verriegeln: bei abgestelltem Motor, drücken Sie für mindestens fünf Sekunden auf den Schalter 2, um die anderen Türen zu verriegeln.

Verriegelung der Türen, Hauben, Klappen ohne Funk- Fernbedienung

Beispielsweise bei entladener Batterie, vorübergehend nicht funktionierender Funk- Fernbedienung...

Bei abgestelltem Motor, wenn sich der Schlüssel nicht mehr im Zündschloss befindet und die linke Vordertür geöffnet ist, drücken Sie den Schalter 2 länger als fünf Sekunden.

Beim Schließen der Tür werden alle Türen/ Hauben/Klappen verriegelt.

Verantwortung des Fahrers

Wenn Sie sich entschließen, mit verriegelten Türen zu fahren, denken Sie daran, dass bei einem Unfall dem Rettungsdienst der Zugang zum Fahrgastraum erschwert werden könnte.

Kontrolllampe Verriegelungsstatus der Türen/ Hauben/Klappen

Bei eingeschalteter Zündung informiert Sie die im Schalter 2 integrierte Kontrolllampe über den Zustand der Türen, Hauben und Klappen:

  • Bei verriegelten Türen/Hauben/Klappen leuchtet die Kontrolllampe.
  • Bei entriegelten Türen/Hauben/Klappen leuchtet die Kontrolllampe nicht.

Wenn Sie die Türen verriegeln, leuchtet die Kontrolllampe noch eine Weile und erlischt dann.

    Öffnen und Schliessen der Türen
    Öffnen von außen Vordertüren Bei verriegelten Türen, den Türgriff 1 von unten fassen und daran ziehen. Aus Sicherheitsgründen dürfen die Türen nur bei ...

    Automatische verriegelung der turen/hauben/klappen wahrend der fahrt
    Funktionsprinzip Sobald Sie nach Fahrtbeginn eine Geschwindigkeit von 20 km/h erreichen, löst das System die automatische Verriegelung der Türen/Hauben/Klappen aus. Die Entriegelu ...

    Andere Materialien:

    Bestimmungsgemäßer Gebrauch
    Wenn Sie Warnhinweis-Aufkleber entfernen, können Sie oder andere Personen Gefahren nicht erkennen. Belassen Sie Warnhinweis-Aufkleber an ihrer Position. Wenn Sie das Fahrzeug benutzen, berücksichtigen Sie folgende Informationen: Sicherheitshinweise in dieser Anleitung Technis ...

    Waschanlage
    Ziehen Sie den Hebel in der Position AUS in Ihre Richtung, um die Windschutzscheibe mit Waschwasser zu besprühen und lassen Sie die Scheibenwischer 1-3x über die Scheibe laufen. Verwenden Sie diese Funktion, wenn die Scheibe schmutzig ist. Die Sprüh- und Wischfunktion d ...

    Technische Daten
    Themeneinführung Mit welchem Motor ein Fahrzeug ausgestattet ist, kann dem Fahrzeugdatenträger im Wartungsprogramm bzw. den amtlichen Fahrzeugpapieren entnommen werden. Die Angaben in den amtlichen Fahrzeugpapieren haben stets Vorrang. Alle Angaben in dieser Anleitung gelten fü ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net