Mercedes A-Klasse: Verbot der Einfahrt (Falschfahrwarnung) - Verkehrszeichen-Assistent - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Verbot der Einfahrt (Falschfahrwarnung)

Verbot der Einfahrt (Falschfahrwarnung)


Wenn der Verkehrszeichen-Assistent beim Passieren von Einfahrtverbotszeichen erkennt, dass Sie entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fahren, wird eine Warnmeldung im Kombiinstrument
angezeigt. Zusätzlich hören Sie dann einen Warnton. Um eine Gefährdung von sich selbst und anderen Verkehrsteilnehmern abzuwenden, sollten Sie sofort Ihre Fahrtrichtung kontrollieren.

    Verkehrszeichen-Assistent einschalten
    Wenn Sie im Bordcomputer die Anzeige des Verkehrszeichen-Assistenten eingeschaltet haben, werden die Verkehrsvorschriften (Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbote) im Kombiinstrument jewe ...

    Spur-Paket
    Allgemeine Hinweise Das Spur-Paket besteht aus dem Totwinkel-Assistenten  und dem Spurhalte-Assistenten ...

    Andere Materialien:

    Komfortöffnen oder Komfortschließen mit der Umlufttaste
    WarnungBeim Komfortschließen können Körperteile im Schließbereich des Seitenfensters und des Schiebedachs eingeklemmt werden. Es besteht Verletzungsgefahr! Überwachen Sie beim Komfortschließen den gesamten Schließvorgang. Stellen Sie beim Schließen sicher, dass sich ke ...

    S.B.R.-System
    Das Fahrzeug ist mit einem als S.B.R. (Seat Belt Reminder) bezeichneten System ausgestattet, das den Fahrer wie folgt aufmerksam macht, wenn die Fahrgäste ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt haben: dauerhaftes Einschalten der Kontrollleuchte und Dauerton des akustischen Sign ...

    Abmessungen
    VORSICHT ● Parkplätze mit hochstehenden Bordsteineinfassungen oder festen Begrenzungen vorsichtig befahren. Diese aus dem Boden ragenden Gegenstände können beim Ein- und Ausparken den Stoßfänger und andere Fahrzeugteile beschädigen. ● Vorsichtig &uum ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net