Smart ForTwo: Verdecksystem (nur smart cabrio) - Variabler Fahrspaß - Smart Fortwo BetriebsanleitungSmart ForTwo: Verdecksystem (nur smart cabrio)

Smart ForTwo / Smart Fortwo Betriebsanleitung / Variabler Fahrspaß / Verdecksystem (nur smart cabrio)

Das Verdecksystem des smart cabrio be steht aus

  • Faltdach
  • Heckverdeck
  • Seitenholmen

Wenn Sie das Verdeck öffnen und das Heckverdeck abklappen, können Sie die Seitenholme über den Türen ausbauen.

Verletzungsgefahr!

Achten Sie beim Öffnen und Schließen des Faltdachs oder des Heck verdecks darauf, dass sich niemand ein klemmt oder verletzt

Faltdach öffnen

Smart Fortwo. Faltdach öffnen


Von innen

  • Schalten Sie die Zündung ein.
  • Drücken Sie so lange unten auf den Wippschalter (A), bis das Faltdach voll ständig geöffnet ist.

oder

  • Drücken Sie kurz unten auf den Wipp schalter (A).

Das Faltdach öffnet sich vollständig.

Hinweis!

Wenn Sie während des Öffnens auf (A) oder (B) drücken, stoppt das Faltdach in der momentanen Position.

Von außen

Smart Fortwo. Von außen


Mit der Fernbedienung können Sie das Faltdach vollständig öffnen und das Heck verdeck entriegeln.

Drücken Sie etwa zwei Sekunden auf die Taste (A) der Fernbedienung.

  • Das Faltdach öffnet sich vollständig.

Faltdach schließen

Smart Fortwo. Faltdach schließen


Das Schließen des Faltdachs kann aus Si cherheitsgründen nur mit dem Schalter im Inneren des Fahrzeugs erfolgen.

  • Schalten Sie die Zündung ein.
  • Drücken Sie so lange auf den Wipp schalter (B), bis das Faltdach vollstän dig geschlossen ist.

Hinweis!

Die Fahrzeugbatterie entleert sich beim Öffnen und Schließen des Faltdachs. Las sen Sie daher beim Öffnen und Schließen besser den Motor laufen.

Heckverdeck öffnen

Smart Fortwo. Heckverdeck öffnen


Hinweis!

Diese Funktion nur bei stehendem Fahr zeug ausführen!

  • Parken Sie das Fahrzeug.
  • Ziehen Sie die Handbremse fest an.
  • Lassen Sie den Motor laufen oder schal ten Sie die Zündung ein.

Smart Fortwo. Heckverdeck öffnen


  • Öffnen Sie das Faltdach vollständig.
  • Drücken Sie etwa 2 Sekunden auf den Wippschalter (A) oder auf die Entriege lungstaste der Fernbedienung.

Das Heckverdeck entriegelt und fällt nach unten.

Smart Fortwo. Verdecksystem (nur smart cabrio)


  • Drücken Sie das Heckverdeck von Hand durch leichten Druck in der Dachmitte (A) nach unten.
  • Stellen Sie sicher, dass das Heckver deck auf beiden Seiten (B) einrastet.

Wichtig!

Bei abgelegtem Verdeck ist der Diebstahl der Seitenholme möglich. Demontieren Sie deshalb besser die Seitenholme und ver stauen Sie sie im Kofferraum.

Warnmeldung im Display

Smart Fortwo. Warnmeldung im Display


Lässt sich das Fahrzeug nicht starten und erscheint im Display ein C, ist das Heck verdeck nicht richtig eingerastet. Bitte überprüfen Sie die Arbeitsschritte. Über prüfen Sie insbesondere die korrekte Verriegelung des Heckverdecks.

Seitenholme demontieren

Smart Fortwo. Seitenholme demontieren


  • Öffnen Sie die Fahrer (A) und Beifahr ertür (B). Achten Sie dabei auf die Ver kehrssituation.
  • Öffnen Sie die Hecktür (C).

Unfall und Verletzungsgefahr!

Entriegeln Sie das Verdeck aus Sicherheitsgründen nur bei stehendem Fahrzeug. Sonst könnten Sie die Kon trolle über das Fahrzeug verlieren. Da durch können Sie und andere verletzt werden.

Smart Fortwo. Seitenholme demontieren


  • Drücken Sie beide Entriegelungsknöpfe (A) an der Innenseite der Hecktür
  • Klappen Sie den Deckel (B) des Stau raums nach oben.

Smart Fortwo. Seitenholme demontieren


Schieben Sie den Entriegelungshebel (A) des Seitenholms nach hinten.

  • Der Seitenholm lässt sich hinten an heben (B), bleibt aber noch gesi chert.

Schieben Sie den Entriegelungshebel (A) erneut nach hinten.

Smart Fortwo. Verdecksystem (nur smart cabrio)


  • Heben Sie den Seitenholm zuerst an der hinteren Seite (A) an und ziehen Sie ihn dann in Pfeilrichtung (B) heraus.

    Achten Sie dabei auf die Verkehrssitua tion.

Smart Fortwo. Verdecksystem (nur smart cabrio)


  • Öffnen Sie die Klettbänder des Stau raums.
  • Legen Sie die Seitenholme wie in der Abbildung nummeriert mit der Füh rungsnase nach links und der lackierten Seite nach unten in den Stauraum der Hecktür (A).

Smart Fortwo. Verdecksystem (nur smart cabrio)


Verletzungsgefahr!

Schließen Sie die Klettbänder bei verstauten Seitenholmen immer gut. Bei ungesichertem Transport können die Seitenholme sonst bei einem Unfall, Bremsmanövern oder abrupten Rich tungswechseln umherfliegen und die In sassen dadurch verletzt werden.

  • Sichern Sie die Seitenholme mit den Klettbändern.
  • Schließen Sie den Deckel des Stau raums.

Smart Fortwo. Verdecksystem (nur smart cabrio)


  • Schließen Sie Fahrer (A) und Beifahr ertür (B).
  • Schließen Sie die Hecktür (C).
  • Öffnen Sie die Seitenscheiben nach Be darf.

Hinweis!

Stellen Sie sicher, dass der Deckel des Stauraums geschlossen ist, bevor Sie die Hecktür schließen. Sonst kann die Hecktür verkanten.

Heckverdeck schließen

Smart Fortwo. Heckverdeck schließen


Seitenholme montieren

  • Öffnen Sie die Fahrer und Beifahrer tür.
  • Öffnen Sie die Hecktür.
  • Drücken Sie beide Entriegelungsknöpfe (A) an der Innenseite der Hecktür.
  • Klappen Sie den Deckel (B) des Stau raums nach oben.

Smart Fortwo. Seitenholme montieren


  • Öffnen Sie die Klettbänder des Stau raums.
  • Nehmen Sie die Seitenholme aus dem Stauraum der Hecktür.

Smart Fortwo. Seitenholme montieren


Wichtig!

Die Seitenholme werden entsprechend der Nummerierung in der Abbildung einge baut.

Verletzungsgefahr!

Achten Sie auf korrekte Montage der Seitenholme. Sonst können sich die se während der Fahrt lösen und Sie und andere verletzen.

Smart Fortwo. Seitenholme montieren


  • Nehmen Sie einen Seitenholm und setzen Sie mit dem vorderen Teil (A) zuerst ein.
  • Achten Sie darauf, dass die Dichtung der Seitenholme an der Position (B) oben liegt und nicht eingeklemmt wird.
  • Drücken Sie den Seitenholm am hinteren Teil (C) nach unten, bis er hörbar ein rastet.
  • Bauen Sie den Seitenholm auf der ande ren Seite entsprechend ein.

Wichtig!

Stellen Sie sicher, dass die Seitenholme richtig eingesetzt sind, sonst kann es zu Fehlfunktionen oder Beschädigungen kommen.

Heckverdeck schließen

Smart Fortwo. Heckverdeck schließen


Schließen Sie die Hecktür.

Drücken Sie etwa 2 Sekunden auf den Wippschalter (A).

  • Das Heckverdeck (B) entriegelt in der abgelegten Position.

Heben Sie das Heckverdeck oben an, bis es in der Zwischenstellung stehen bleibt.

Führen Sie das Heckverdeck im Bereich der mittleren Bremsleuchten mit beiden Händen nach oben an

Drücken Sie das Heckverdeck leicht an, bis es einrastet.

Wichtig!

Stellen Sie sicher, dass das Heckverdeck auf beiden Seiten eingerastet ist. Wenn das Heckverdeck nur an einer Seite ein gerastet ist, kann es zu Fehlfunktionen oder Beschädigungen kommen.

Smart Fortwo. Heckverdeck schließen


Hinweis!

Wenn Heckverdeck richtig eingerastet ist, hören Sie ein Klackgeräusch. Wenn Sie die Zündung einschalten, verriegelt das Heckverdeck automatisch.

  • Drücken Sie so lange auf den Wippschalter (A), bis das Faltdach ge schlossen ist.

Verletzungsgefahr!

Achten Sie beim Öffnen und Schließen des Faltdachs darauf, dass sich niemand einklemmt oder verletzt.

    Variabler Fahrspaß
    Ihr smart fortwo cabrio ist so konzipiert, dass es sowohl über eine Faltdachfunktion verfügt, als auch in wenigen Schritten durch Herab lassen des Heckverdecks und der Entnahme der Seite ...

    Windschott
    Darauf müssen Sie achten Schrauben, Doppelscheiben und der Schlüssel sind nur für die Erstmontage erforderlich. Das Windschott soll nach Benutzung im mer im original PE Beu ...

    Andere Materialien:

    Bedienelemente
    Lenkradeinstellung Griff entriegeln, Lenkrad einstellen, Griff einrasten und darauf achten, dass er komplett verriegelt ist. Lenkrad nur bei stehendem Fahrzeug und gelöster Lenkradsperre einstellen. Achtung Wenn beim Einstellen des Lenkrades oder Arretieren des Hebels starke Kraft ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    WARNUNGWenn Fondsitzbank/Fondsitz und Sitzlehne nicht eingerastet sind, können sie nach vorne klappen, z. B. bei einem Bremsmanöver oder Unfall. Dadurch wird der Fahrzeuginsasse von der Fondsitzbank/vom Fondsitz oder von der Sitzlehne in den Sicherheitsgurt gedrückt. D ...

    Anfahren und Fahren
    Anfahren Das Bremspedal durchtreten und durchgetreten halten. Den Wählhebel in gefederter Stellung in Pfeilrichtung nach links drücken " Abb. 72 und die Stellung D einlegen. Das Bremspedal loslassen und Gas geben. Anhalten Beim vorübergehenden Anhalten, z. B. an Kreuz ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net