Mercedes A-Klasse: Voraussetzungen - Mobiltelefon verbinden - Bediensystem - Multimediasystem - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Voraussetzungen

Für die Telefonie über die Bluetooth Schnittstelle benötigen Sie ein Bluetooth fähiges Mobiltelefon. Das Mobiltelefon muss das Handsfree-Profil 1.0 oder höher unterstützen.

Multimediasystem:

  • Fahrzeug →Systemeinstellungen →Bluetooth aktivieren auswählen.
  • Bluetooth einschalten .

Mobiltelefon:

  • Bluetooth und gegebenenfalls die Bluetooth Sichtbarkeit für andere Geräte aktivieren (siehe Betriebsanleitung des Herstellers).

Der Bluetooth Gerätename kann für alle Geräte eines Herstellers identisch sein. Um Ihr Mobiltelefon eindeutig zu erkennen, sollten Sie den Gerätenamen ändern (siehe Betriebsanleitung des Herstellers).

Wenn das Mobiltelefon die Bluetooth Profile PBAP ( P hone B ook A ccess P rofile) und MAP ( M essage A ccess P rofile) unterstützt, werden nach der Verbindung folgende Informationen übertragen:

  • Telefonbuch
  • Anruflisten
  • SMS und E-Mails

Info

Nähere Informationen zu geeigneten Mobiltelefonen erhalten Sie unter

    Mobiltelefon verbinden
    ...

    Mobiltelefon suchen und autorisieren (verbinden)
    Wenn Sie Ihr Mobiltelefon das erste Mal zusammen mit dem Multimediasystem verwenden, müssen Sie es suchen und danach autorisieren (verbinden). Je nach Mobiltelefon erfolgt die Autorisierung entwe ...

    Andere Materialien:

    Hintere Seitenfenster (Modelle mit 5 Türen)
    Die hinteren Seitenfenster können geöffnet und geschlossen werden. Öffnen der hinteren Seitenfenster Ziehen Sie den Scharniergriff in Ihre Richtung und stellen Sie ihn vollständig aus. Drücken Sie so wie in der Abbildung dargestellt auf den Scharniergriff, um ...

    ESP aus- oder einschalten (außer Mercedes-AMG Fahrzeuge)
    Wichtige Sicherheitshinweise Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" Sie können zwischen den folgenden Zuständen von ESP wählen: ESP ist eingeschaltet. ESP ist ausgeschaltet. WarnungWenn Sie ESP ausschalten, nimmt ESP keine Fahrzeugsta ...

    SRS-Airbags
    Erleidet das Fahrzeug einen Aufprall, der erhebliche Verletzungen der Insassen verursachen kann, blasen sich die SRS-Airbags auf. Die Airbags wirken mit den Sicherheitsgurten zusammen, um die Gefahr lebensgefährlicher Verletzungen zu verringern. SRS-Front-Airbags SRS-Airbag für ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net