Renault Twingo: Vordere Haube - Wartung - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Vordere Haube

Entriegeln des Sicherheitshakens der Motorhaube

Renault Twingo. Entriegeln des Sicherheitshakens der Motorhaube


Rasten Sie die Abdeckungen 1 aus, indem Sie sie an der Seite 2 anfassen.

Der Ventilator kann jederzeit anlaufen.

Verletzungsgefahr!

Renault Twingo. Vordere Haube


Je nach Fahrzeug, führen Sie den Fahrzeugschlüssel in das Schloss 4 ein, drehen Sie ihn.

Bei Arbeiten unter der vorderen Haube sicherstellen, dass der Scheibenwischerschalter in Position Aus steht.

Verletzungsgefahr!

Öffnen der Motorhaube

Renault Twingo. Öffnen der Motorhaube


Ziehen Sie die Laschen 3 bis zum Anschlag, um die vordere Haube zu entriegeln.

Ziehen Sie die Haube bis zum Anschlag nach vorne (Bewegung A).

Entfernen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit die Haltegurte der vorderen Haube nicht. Es besteht die Gefahr, dass die vordere Haube auf die Straße fällt.

Schließen der Motorhaube

Renault Twingo. Schließen der Motorhaube


Verschieben Sie die Haube nach hinten, bis sie schließt (Bewegung B).

Prüfen Sie, ob die Motorhaube korrekt verriegelt ist.

Achten Sie darauf, dass die Verankerungen frei sind (Steinchen, Lappen...).

Verriegelung der Haube

Renault Twingo. Verriegelung der Haube


  • Verschieben Sie die Laschen 3.
  • Je nach Fahrzeug, führen Sie den Fahrzeugschlüssel in das Schloss 4 ein, drehen Sie ihn.
  • Bringen Sie die Abdeckungen 1 wieder an.
  • Rasten Sie sie in ihre Halterung ein.

Nach einem (auch leichten) Aufprall gegen das Frontblech oder die Motorhaube sollten Sie das Verriegelungssystem baldmöglichst von einem Vertragspartner überprüfen lassen.

Renault Twingo. Verriegelung der Haube


    Motorölwechsel
    MOTORÖLSTAND: Nachfüllen, Befüllen (2/2)/MOTORÖLWECHSEL Motorölwechsel Kontrollintervalle: Siehe die Wartungsunterlagen Ihres Fahrzeugs. Füllmenge beim Ölwechsel ...

    Füllstände
    ...

    Andere Materialien:

    Standlicht/Tagfahrlicht mit Glühbirnen (3)
    Lampenfassung (3) durch Drehen nach links ausrasten. Lampenfassung aus dem Scheinwerfergehäuse ziehen. Lampe aus der Lampenfassung ziehen. Austauschen und neue Lampe in die Fassung einsetzen. Lampenfassung in das Scheinwerfergehäuse einsetzen und rechtshe ...

    Allgemeine Hinweise
    Der TEMPOMAT hält für Sie die Geschwindigkeit. Um die eingestellte Geschwindigkeit nicht zu überschreiten, bremst er selbsttätig. Bei langem und steilem Gefälle, insbesondere bei beladenem Fahrzeug und bei Anhängerbetrieb, müssen Sie frühzeitig in einen niedrigeren Gang schalten. Bei F ...

    Elektronisches Stabilitäts Programm (esp)
    Zur Funktion von esp Unfallgefahr! Bei kritischen Fahrzuständen sta bilisiert esp das Fahrverhalten inner halb physikalischer Grenzen. Keinesfalls kann das System bei nicht angepasster Geschwindigkeit oder fahrlässigem Verhalten helfen, Unfälle zu vermeiden. Passen Sie ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net