Citroen C1: Vordersitze - Bordkomfort - Citroen C1 BetriebsanleitungCitroen C1: Vordersitze

1. Längsverstellung

Citroen C1 Betriebsanleitung

Heben Sie den Bügel an und schieben Sie den Sitz nach vorn oder hinten.

2. Verstellung der Lehne in der Neigung

Citroen C1 Betriebsanleitung

Stellen Sie die Neigung der Lehne unter Druck auf den Hebel A nach hinten ein.

3. Zugang zu den Rücksitzen (Dreitürer)

Citroen C1 Betriebsanleitung

Führen Sie den Gurt am Türholmen entlang.

Drücken Sie den Hebel A nach hinten, um die Lehne umzuklappen und den Sitz vorzuschieben.

Um ihn wieder zurückzustellen, drücken Sie die Lehne bis zur Arretierung des Sitzes.

Schieben Sie ihn wieder in die richtige Längsposition und stellen Sie die Neigung der Lehne wieder ein.

Citroen C1 BetriebsanleitungAchten Sie darauf, dass die Rückkehr des Sitzes in die gewünschte Position weder durch Personen noch Gegenstände behindert wird.

    Lenkradverstellung (bei Servolenkung)
    Drücken Sie bei stehendem Fahrzeug den Hebel herunter, um das Lenkrad zu entriegeln. Stellen Sie die gewünschte Höhe ein und drücken Sie den Hebel zum Arretieren des Lenkr ...

    Rücksitze
    Lehne der Sitzbank umklappen Die Lehne wird vom offenen Kofferraum aus umgeklappt: - Achten Sie darauf, dass sich der Sicherheitsgurt an der Seite der Lehne befindet, damit er nicht besch&au ...

    Andere Materialien:

    Smart-Key-Funktion
    Türverriegelung Türentriegelung Heckklappenentriegelung Mit einem Smart Key können Sie eine Tür oder die Heckklappe ent- und verriegeln und sogar den Motor starten, ohne den Schlüssel einzuführen. Die Funktionen der Taste auf einem Smart Key sind &a ...

    Dachträger anbringen
    Wenn Sie Querträger auf dem Dach montieren möchten, benutzen Sie bitte das von PEUGEOT empfohlene Zubehör und beachten Sie die Montagevorschriften des Herstellers. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das PEUGEOT-Händlernetz oder eine qualifizierte Werks ...

    Starten mit einer Fremdbatterie
    Starten mit einer Fremdbatterie Schließen Sie das rote Kabel an den (+) Pol der entladenen Batterie A und dann an den (+) Pol der Hilfsbatterie B an. Schließen Sie ein Ende des grünen oder schwarzen Kabels an den (-) Pol der Hilfsbatterie B an. Schließen Sie da ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net