Mercedes A-Klasse: Vorwärtsgerichtetes Kinder-Rückhaltesystem - Kinder-Rückhaltesystem auf dem Beifahrersitz - Kinder im Fahrzeug - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Vorwärtsgerichtetes Kinder-Rückhaltesystem

Wenn Sie umstandsbedingt ein Kind in einem vorwärtsgerichteten Kinder-Rückhaltesystem auf dem Beifahrersitz sichern, stellen Sie den Beifahrersitz stets so weit wie möglich nach hinten. Fahren Sie die Sitzkissentiefe komplett ein. Die Standfläche des Kinder-Rückhaltesystems muss ganz auf der Sitzfläche des Beifahrersitzes aufliegen. Die Lehne des Kinder-Rückhaltesystems muss möglichst flächig an der Sitzlehne des Beifahrersitzes anliegen. Dabei darf das Kinder-Rückhaltesystem nicht am Dach anstoßen oder durch die Kopfstütze belastet werden. Passen Sie dazu die Sitzlehnenneigung sowie die Einstellung der Kopfstütze entsprechend an. Beachten Sie dabei stets den korrekten Verlauf des Schultergurtbands vom Gurtaustritt am Fahrzeug zur Schultergurtführung des Kinder-Rückhaltesystems. Das Schultergurtband muss vom Gurtaustritt nach vorn und nach unten verlaufen. Stellen Sie bei Bedarf den Gurtaustritt und den Beifahrersitz entsprechend ein.

Beachten Sie stets die Informationen zur geeigneten Positionierung des Kinder-Rückhaltesystems   sowie die Montage- und Betriebsanleitung des Herstellers des Kinder-Rückhaltesystems.

    Rückwärtsgerichtetes Kinder-Rückhaltesystem
    Wenn Sie umstandsbedingt ein Kind in einem rückwärtsgerichteten Kinder-Rückhaltesystem auf dem Beifahrersitz sichern, müssen Sie stets sicherstellen, dass der Beifahrer-Airbag abgeschaltet ist ...

    Geeignete Positionierung des Kinder-Rückhaltesystems
    ...

    Andere Materialien:

    Reifen tauschen
    Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12.000 km zwischen Vorder- und Hinterachse ausgestauscht werden. Während des Reifentauschs überprüfen Sie die Reifen auf Verschleiß und Beschä ...

    Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN)
    Den rechten Vordersitz ganz nach hinten schieben Den Bodenbelag nach oben klappen. Sie sehen die FIN . Zusätzlich ist die FIN dem Fahrzeugtypschild entnehmbar Nur für bestimmte Länder: Zusätzlich ist die FIN am unteren Ende der Frontscheibe ersichtlich. Motornummer Die Mo ...

    Airbag - sicherheitssystem
    Antrieb links  Die Airbags in Ihrem Fahrzeug können von dem abgebildeten Modell abweichen. Fahrer- und Beifahrerairbag Beifahrerairbag * Module Seitenairbag * Kopfairbag* Schalter AN/AUS Beifahrerairbag * * : ausstattungsabhängig WARNUNG Auch bei Fahrzeugen mit ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net