Hyundai i10: Wagenheber - Wenn Sie einen platten Reifen haben (mit Ersatzrad) - Pannenhilfe - Hyundai i10 BetriebsanleitungHyundai i10: Wagenheber

Wagenheber


Reservereifen, Wagenheber, Wagenhebergriff und Radmutternschlüssel befinden sich im Gepäckraum.

Ziehen Sie die Bodenabdeckung des Gepäckraums hoch, um an den Wagenheber auf dem Reserverad zu kommen (ausstattungsabhängig).

  1. Wagenheber
  2. Wagenheberkurbel
  3. Radmutternschlüssel

Benutzung des Wagenhebers

Der Wagenheber ist nur für den Radwechsel in einem Notfall vorgesehen.

Verstauen Sie den Wagenheber so, dass er während der Fahrt keine Klappergeräusche verursachen kann.

WARNUNG - Radwechsel

  • Arbeiten am Fahrzeug niemals auf einer befahrenen Straße durchführen.
  • Fahren Sie immer zur Seite und möglichst weit von der Fahrbahn weg, bevor Sie das Rad wechseln.

    Der Wagenheber sollte auf einem ebenen Untergrund verwendet werden. Sollte dies nicht der Fall sein, rufen Sie die Pannendienst an.

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie den Wagenheber ausschließlich an den vorn und hinten vorgesehenen Ansatzpunkten am Fahrzeug ansetzen und versuchen Sie niemals, dass Fahrzeug an einem anderen Punkt anzuheben.
  • Das Fahrzeug kann schnell vom Wagenheber abrollen und zu Verletzungen oder Tod führen.

    Niemand darf sich unter das Fahrzeug legen, wenn dieses nur durch einen Wagenheber gehalten wird; verwenden Sie Unterstellböcke.

  • Starten oder lassen Sie den Motor nicht laufen, wenn das Fahrzeug auf dem Wagenheber steht.
  • Sorgen Sie dafür, dass sich keine Person in dem Fahrzeug befindet, wenn es mit einem Wagenheber angehoben wird.
  • Stellen Sie sicher, dass Kinder sich in einem sicherem Abstand zum Fahrzeug und der Straße befinden, bevor Sie das Fahrzeug mit dem Wagenheber anheben.
    Wenn Sie einen platten Reifen haben (mit Ersatzrad)
    ...

    Ersatzrad entnehmen und verstauen
    Drehen Sie dazu die Flügelschraube im Gegenuhrzeigersinn. Verstauen Sie das Rad in der umgekehrten Reihenfolge. Verstauen Sie das Rad und das Werkzeug sorgfältig, um zu verhinde ...

    Andere Materialien:

    Kopfstützen
    Kopfstützen befinden sich an allen Sitzen. Hintere Kopfstützen Nach oben Ziehen Sie die Kopfstützen nach oben Nach unten Drücken Sie die Entriegelungstaste und schieben Sie die Kopfstütze nach unten. Entfernen der hinteren Kopfstützen Ziehen Sie die ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Warnung Aus den Belüftungsdüsen kann sehr heiße oder sehr kalte Luft austreten. Dadurch kann es in unmittelbarer Nähe der Belüftungsdüsen zu Verbrennungen oder Erfrierungen kommen. Es besteht Verletzungsgefahr! Stellen Sie stets sicher, dass alle Fahrzeuginsassen eine ...

    Manuell feststellen oder lösen
    Feststellen: Auf den Griff drücken. Wenn die elektrische Feststellbremse geschlossen ist, geht die rote Kontrollleuchte im Kombiinstrument an. Sie können die elektrische Feststellbremse auch bei abgezogenem Schlüssel feststellen. Lösen: Am Griff ziehen. Die rote Kontro ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net