Ford Ka: Warnblinkleuchten - Bedienungen - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Warnblinkleuchten

Abb. 33

Ford Ka. WARNBLINKLEUCHTEN


Die Warnblinkleuchten werden durch Drücken der Taste A bei beliebiger Stellung des Zündschlüssels eingeschaltet.

Ist die Vorrichtung eingeschaltet, leuchten auf der Instrumententafel die Kontrollleuchten und
.


Betätigen Sie zum Ausschalten erneut die Taste A.

Die Benutzung der Warnblinkleuchten unterliegt der Straßenverkehrsordnung des jeweiligen Landes, in dem Sie sich befinden.

Bitte beachten Sie die Vorschriften.

MANUELLE AKTIVIERUNG UND DEAKTIVIERUNG DES AUTO-START&STOP-SYSTEMS

Für die manuelle Aktivierung und Deaktivierung des Auto-Start&Stop- Systems B-Abb. 33 die Angaben im Abschnitt "Auto-Start&Stop-System" dieser Betriebsanleitung beachten.

Notbremsung

Bei einer Notbremsung schalten sich automatisch die Warnblinker und gleichzeitig die Kontrollleuchten
und
ein.

Die Funktion wird automatisch ausgeschaltet, wenn die Bremsung keine Notbremsung mehr ist.

Diese Funktion entspricht den heute diesbezüglich geltenden gesetzlichen Vorschriften.

    Bedienungen
    ...

    Nebelscheinwerfer/ nebelschlussleuchte abb. 33 (Wo vorgesehen)
    Verwenden Sie die Taste C wie folgt zum Einschalten der Nebelscheinwerfer/ Nebelschlussleuchten: 1. Druck: Einschalten der Nebelscheinwerfer 2. Druck: Einschalten der Nebelschlussleuchte 3. Dru ...

    Andere Materialien:

    Radzierblende
    Unfallgefahr! Überprüfen Sie regelmäßig, am besten nach jedem Tanken, den festen Sitz der Radzierblenden auf den Felgen. Die Radzierblenden können sich lösen und andere Verkehrsteilnehmer gefähr den. Bringen Sie die Öffnung der Radzier ble ...

    Wischerblätter prüfen
    ANMERKUNG Die in Waschanlagen verwendeten Heißwachszusätze erschweren das Reinigen der Windschutzscheibe. Verschmutzungen an der Windschutzscheibe als auch an den Scheibenwischblättern mindern die Wirksamkeit der Scheibenwischblätter. Häufige Verschmutzungen sin ...

    Fehlermeldungen
    Eventuelle Betriebsstörungen der Parksensoren werden beim Einlegen des Rückwärtsganges durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte auf der Instrumententafel und der Meldung auf dem Multifunktionsdisplay, wo vorgesehen (siehe Kapitel "Kontrollleuchten und Anzeigen") angezeig ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0056