Mercedes A-Klasse: Warnmeldungen der Reifendruckkontrolle - Reifendruckkontrolle - Reifendruck - Räder und Reifen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Warnmeldungen der Reifendruckkontrolle

Wenn die Reifendruckkontrolle einen Druckverlust an einem oder mehreren Reifen erkennt, erscheint im Multifunktionsdisplay eine Warnmeldung. Die gelbe Warnleuchte Reifendruck geht dann an.

  • Wenn im Multifunktionsdisplay die Meldung Reifendruck korrigieren erscheint, ist der Reifendruck an mindestens einem Reifen zu niedrig. Der Reifendruck muss bei Gelegenheit korrigiert werden.
  • Wenn im Multifunktionsdisplay die Meldung Reifendruck Reifen überprüfen erscheint, ist der Reifendruck an einem oder mehreren Reifen stark abgesunken. Die Reifen müssen überprüft werden
  • Wenn im Multifunktionsdisplay die Meldung Reifendruck Achtung Reifendefekt erscheint, sinkt der Reifendruck an einem oder mehreren Reifen plötzlich. Die Reifen müssen überprüft werden.

Beachten Sie unbedingt die Anweisungen und Sicherheitshinweise bei den Display-Meldungen im Abschnitt "Reifen"

Wenn die Positionen der Räder am Fahrzeug getauscht werden, kann es für kurze Zeit sein, dass der Luftdruck an der falschen Position angezeigt wird. Dies wird nach einigen Minuten Fahrt korrigiert und der Luftdruck wird an der richtigen Position angezeigt.

    Reifendruck elektronisch prüfen
    Sicherstellen, dass der Schlüssel im Zündschloss in Stellung 2 ist Mit oder am Lenkrad das Menü Service auswählen. Mit oder Reifendruck auswählen. Auf drücken. Im Multi ...

    Reifendruckkontrolle neu starten
    Wenn Sie die Reifendruckkontrolle neu starten, werden alle anstehenden Warnmeldungen gelöscht und die Warnleuchte erlischt. Die aktuell eingestellten Reifendrücke werden als Referenzwerte für d ...

    Andere Materialien:

    Airbagabschaltung
    Wenn ein Kindersicherheitssystem auf dem Beifahrersitz verwendet wird, muss das Beifahrer-Airbag-System gemäß den Anweisungen in Tabelle  51 deaktiviert werden. Der Seiten- Airbag und der Kopf-Airbag, die Gurtstraffer und alle Fahrer-Airbag- Systeme bleiben weiterhin aktiv. ...

    Starthilfe
    Motor nicht mit Schnelllader anlassen. Bei entladener Batterie Motor mit Starthilfekabeln und der Batterie eines anderen Fahrzeugs starten. Warnung Das Anlassen mit Starthilfekabeln muss mit äußerster Vorsicht geschehen. Jede Abweichung von der folgenden Anleitung kann zu Ver ...

    Neue Bremsbeläge
    Neue oder gewechselte Bremsbeläge und Bremsscheiben haben erst nach einigen hundert Kilometern eine optimale Bremswirkung. Gleichen Sie die verminderte Bremswirkung durch stärkeren Druck auf das Bremspedal aus. Mercedes-Benz empfiehlt Ihnen aus Sicherheitsgründen, nur für Mercedes-Benz frei ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net