Mercedes A-Klasse: Warnung im Multifunktionsdisplay - Attention assist - Fahrsysteme - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Warnung im Multifunktionsdisplay

Wird eine Ermüdung oder zunehmende Unaufmerksamkeit erkannt, erscheint im Multifunktionsdisplay eine Warnung: ATTENTION ASSIST Pause! .

Zusätzlich zur Meldung im Multifunktionsdisplay hören Sie dann einen Warnton.

  • Bei Bedarf eine Pause einlegen.
  • Die Meldung durch Drücken der Taste am Lenkrad bestätigen

Machen Sie bei längeren Fahrten rechtzeitig und regelmäßig Pausen, in denen Sie sich richtig erholen können. Wenn Sie keine Pause einlegen und der ATTENTION ASSIST weiterhin zunehmende Unaufmerksamkeit feststellt, werden Sie frühestens nach 15 Minuten erneut gewarnt. Voraussetzung dafür ist, dass der ATTENTION ASSIST weiterhin typische Anzeichen einer Ermüdung oder zunehmende Unaufmerksamkeit feststellt.

Fahrzeuge mit Multimediasystem COMAND Online: Wird eine Warnung im Multifunktionsdisplay ausgegeben, wird im Multimediasystem eine Raststättensuche angeboten. Sie können eine Raststätte auswählen und die Navigation zu dieser Raststätte starten. Diese Funktion können Sie im Multimediasystem aktivieren oder deaktivieren (siehe Digitale Betriebsanleitung).

    ATTENTION ASSIST einschalten
    Den ATTENTION ASSIST mit dem Bordcomputer einschalten Das System ermittelt den Aufmerksamkeitszustand des Fahrers in Abhängigkeit von der gewählten Einstellung: Auswahl Standard : Die Empfi ...

    Verkehrszeichen-Assistent
    ...

    Andere Materialien:

    Vollgas vermeiden
    Abb. 91 Kraftstoffverbrauch in l/100 km und Geschwindigkeit in km/h Langsamer fahren heißt Kraftstoff sparen. Durch gefühlvolles Gasgeben wird nicht nur der Kraftstoffverbrauch erheblich vermindert, auch die Umweltbelastung und der Verschleiß Ihres Fahrzeugs werden positiv ...

    Wann werden die Airbags ausgelöst?
    Das Airbag-System ist nur bei eingeschalteter Zündung funktionsbereit. Bei besonderen Unfallsituationen können sowohl die Front- als auch die Seitenairbags zugleich ausgelöst werden. Bei leichten Frontal- und Seitenkollisionen, bei Heckkollisionen, Umkippen des Fahrzeugs ode ...

    Starthilfe
    Wenn Ihre Batterie entladen ist und das Fahrzeug nicht anspringt, kann Ihnen ein anderes Fahrzeug Starthilfe leisten. Starten Sie den Motor Ihres Fahrzeugs mit Starthilfekabeln und der Batterie des helfenden Fahrzeugs. Beachten Sie dabei die folgenden Anwei sungen. Verletzungs ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net