Ford Ka: Wartung der anlage - Klimaautomatik - Beschreiibung des fahrzeugs - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Wartung der anlage

Während der Wintersaison muss die Klimaanlage mindestens einmal pro Monat für etwa 10 Minuten eingeschaltet werden.

Vor der warmen Jahreszeit die Anlage beim Ford-Kundendienstnetz überprüfen lassen.

In der Anlage wird das Kältemittel R134a verwendet, das die Umwelt auch im Fall von Leckagen nicht belastet.

Die Verwendung des Kältemittels R12 ist unbedingt zu vermeiden, da dieses mit den Bauteilen der Anlage selbst nicht kompatibel sind.

    Beschlags-/eisentfernung der beheizbaren windschutzscheibe
    Der Druck auf die Taste N aktiviert diese Funktion; die Einschaltung der Funktion (nur bei laufendem Motor) wird durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte auf der Instrumententafel angezeigt. ...

    Aussenbeleuchtung
    Der linke Hebel dient zum Einschalten der meisten Außenlichter. Die Außenbeleuchtung kann nur mit Zündschlüssel auf MAR eingeschaltet werden. Beim Einschalten der Außen ...

    Andere Materialien:

    Dachgepäckträger
    ACHTUNG Das Ladegut auf dem Dachgepäckträger muss sicher befestigt werden - Unfallgefahr! Das Ladegut immer ordnungsgemäß mit geeigneten und unbeschädigten Verzurrleinen oder Spannbändern sichern. Das Ladegut auf dem Dachgepäckträger gleichm&a ...

    Fahrzeugsicherung
    Wegfahrsperre Wegfahrsperren- Kontrollleuchte Bei Verwendung eines ungültigen Schlüssels blinkt die Kontrollleuchte und das Fahrzeug lässt sich nicht starten. Automatische Türverriegelung Wenn innerhalb von 30 Sekunden nach dem Entriegeln der Tür mit der Fernbedi ...

    Zugangsklappe zum Motor
    Um auf den motor zuzugreifen: öffnen Sie die Heckklappe; entfernen Sie die Gepäckraummatte A; Entriegeln sie die zugangsklappe zum motor. Verstauen Sie nichts unter der Gepäckraummatte und schieben Sie nichts darunter, da sich der Motor unter dem Gepäckraum be ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net