Mercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Top Tether - Kinder im Fahrzeug - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung
  • Wenn die Sitzlehnen der Fondsitze nicht verriegelt sind, können diese bei einem Unfall, Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln nach vorn klappen. Dadurch können Kinder-Rückhaltesysteme nicht mehr wie vorgesehen schützen. Nicht verriegelte Sitzlehnen der Fondsitze können zudem zusätzliche Verletzungen verursachen, z. B. bei einem Unfall. Es besteht erhöhte Verletzungsgefahr oder sogar Lebensgefahr!
  • Verriegeln Sie stets die Sitzlehnen der Fondsitze nach Montage der Top Tether-Gurte. Beachten Sie unbedingt die Verriegelungsanzeige. Stellen Sie die Sitzlehnen der Fondsitze aufrecht ein

Wenn die Sitzlehne im Fond nicht eingerastet und verriegelt ist, ist die rote Verriegelungsanzeige sichtbar

    Top Tether
    Einleitung Top Tether ermöglicht eine zusätzliche Verbindung zwischen dem mit ISOFIX befestigten Kinder-Rückhaltesystem und dem Fahrzeug. Dadurch kann das Verletzungsrisiko weiter reduziert we ...

    Top Tether-Verankerungen
    Die Top Tether-Verankerungen sind an der Rückseite der Sitzlehne der beiden äußeren Fondsitzplätze. Fahrzeuge mit einstellbaren Kopfstützen: Die Kopfstütze nach oben schieben. D ...

    Andere Materialien:

    Schaltgetriebe
    Betätigen des Schalthebels Vor jedem Betätigen des Schalthebels das Kupplungspedal vollständig durchtreten und dann langsam loslassen. Wenn es Schwierigkeiten beim Einlegen des Rückwärtsgangs gibt, stellen Sie den Schalthebel auf N, lösen kurz das Kupplungsped ...

    Kindersicherung für Fondtüren
    Mit der Kindersicherung an den Fondtüren sichern Sie jede Tür einzeln. Eine gesicherte Tür lässt sich nicht von innen öffnen. Wenn das Fahrzeug entriegelt ist, kann die Tür von außen geöffnet werden Sichern: Den Kindersicherungshebel nach oben in Pfeilrichtung drücken. Die ...

    Motor starten
    Zum Starten des Motors die Fußbremse betätigen, falls das Getriebe nicht in Stellung N ist. Nach dem Starten schaltet das Getriebe automatisch in die Stellung N. Es kann eine kurze Verzögerung auftreten. Bei Ausfall aller Bremslichter kann ebenfalls nicht gestartet werde ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0075