Mercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm) - Fahrsicherheitssysteme - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Info

Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise"

Warnung

Wenn ESP gestört ist, nimmt ESP keine Fahrzeugstabilisierung vor. Zudem sind weitere Fahrsicherheitssysteme abgeschaltet. Es besteht erhöhte Schleuder- oder Unfallgefahr!

Fahren Sie vorsichtig weiter. Lassen Sie ESP in einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen.

Fahrzeuge ohne 4MATIC: Beachten Sie beim Abschleppen Ihres Fahrzeugs mit angehobener Vorderachse die Hinweise zum ESP

Wenn die Warnleuchte ESP OFF
dauerhaft leuchtet, ist ESP ausgeschaltet.

Wenn die Warnleuchte ESP und
die Warnleuchte dauerhaft leuchten,
ist ESP wegen einer Störung nicht verfügbar.

Beachten Sie die Informationen zu Warnleuchten und zu den Display-Meldungen, die im Kombiinstrument angezeigt werden können

Verwenden Sie nur Räder mit den empfohlenen Reifengrößen. Nur so funktioniert ESP ordnungsgemäß.

    ETS/4ETS (Elektronisches Traktionssystem)
    Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" Die Traktionsregelung ETS ist Bestandteil von ESP. Bei Fahrzeugen mit 4MATIC ist 4ETS Bestandteil von ESP. Wenn die Antri ...

    Eigenschaften von ESP
    Allgemeine Informationen Wenn die Warnleuchte ESP vor Fahrtbeginn erlischt, ist ESP automatisch aktiv. Wenn ESP eingreift, blinkt die Warnleuchte ESP im Kombiinstrument. Wenn ESP eingreift: ...

    Andere Materialien:

    Park-Pilot abbrechen
    Das Multifunktionslenkrad festhalten oder selbst lenken. Der Park-Pilot wird sofort abgebrochen. Im Multifunktionsdisplay erscheint die Meldung Park-Pilot abgebrochen . oder Die PARKTRONIC Taste drücken Der Park-Assistent PARKTRONIC wird ausgeschaltet und der Park-Pilot wird sofor ...

    Fahrzeug abstellen
    Warnung Fahrzeug nicht auf entzündbaren Oberflächen abstellen. Die hohe Temperatur des Abgassystems kann zu einem Entzünden der Oberfläche führen. Die Parkbremse immer anziehen. Die Parkbremse ohne Drücken des Entriegelungsknopfes anziehen. Im Gef&au ...

    Langer stillstand des fahrzeuges
    Wird das Fahrzeug länger als einen Monat stillgelegt, so sind folgende Vorsichtsmaßnahmen zu beachten: das Fahrzeug in einem überdachten, trockenen und möglichst durchlüfteten Raum abstellen einen Gang einlegen; die Handbremse muss gelöst sein; die nega ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net