Mercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Adaptiver Fernlicht-Assistent - Außenbeleuchtung - Licht und Scheibenwischer - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung

Der Adaptive Fernlicht-Assistent reagiert nicht auf Verkehrsteilnehmer,

  • die keine Beleuchtung haben, z. B. Fußgänger
  • die eine schwache Beleuchtung haben, z. B. Fahrradfahrer
  • deren Beleuchtung verdeckt ist, z. B. durch eine Leitplanke

In sehr seltenen Fällen reagiert der Adaptive Fernlicht-Assistent nicht oder nicht rechtzeitig auf andere Verkehrsteilnehmer mit eigener Beleuchtung. Dadurch wird in diesen oder ähnlichen Situationen das automatische Fernlicht nicht deaktiviert oder trotzdem aktiviert. Es besteht Unfallgefahr!

Beobachten Sie die Verkehrssituation immer aufmerksam und schalten Sie das Fernlicht rechtzeitig aus.

Der Adaptive Fernlicht-Assistent kann die Straßen- und Witterungsverhältnisse sowie die Verkehrssituation nicht berücksichtigen. Der Adaptive Fernlicht-Assistent ist nur ein Hilfsmittel. Die Verantwortung für die korrekte Fahrzeugbeleuchtung entsprechend den herrschenden Licht- und Sichtverhältnissen sowie der Verkehrssituation liegt bei Ihnen.

Die Erkennung kann insbesondere eingeschränkt sein bei:

  • schlechter Sicht, z. B. durch Nebel, starken Regen, oder Schnee
  • verschmutzten oder abgedeckten Sensoren.
    Allgemeine Hinweise
    Mit dieser Funktion können Sie den Wechsel zwischen Abblendlicht und Fernlicht automatisch vornehmen lassen. Das System erkennt, dass beleuchtete Fahrzeuge entgegenkommen oder vorausfahren, und w ...

    Adaptiven Fernlicht-Assistenten ein- oder ausschalten
    Einschalten: Den Lichtschalter auf drehen. Den Kombischalter in Pfeilrichtung über den Druckpunkt hinaus drücken. Wenn der Lichtsensor das Abblendlicht bei Dunkelheit einschaltet, ...

    Andere Materialien:

    Wartung
    Lufteinlass Der Lufteinlass im Motorraum außen vor der Windschutzscheibe muss zur Luftzufuhr frei sein. Gegebenenfalls Laub, Schmutz oder Schnee entfernen. Innenraumluftfilter Luftfilter Fahrgastraum Der Filter reinigt die von außen durch den Lufteinlass eintretende Luft von S ...

    Reifen tauschen
    Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12.000 km zwischen Vorder- und Hinterachse ausgestauscht werden. Während des Reifentauschs überprüfen Sie die Reifen auf Verschleiß und Beschä ...

    Laderaum
    Hintere Rückenlehnen umklappen Warnung Stapeln Sie kein Gepäck oder andere Ladung über den oberen Rand der Vordersitze hinaus. Lassen Sie während der Fahrt keine Fahrgäste auf den umgeklappten Sitzlehnen sitzen. Ungesicherte Zuladung oder Insassen auf einer umg ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net