Mercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Einfahrhinweise - Fahren und Parken - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Die Sensorik einiger Fahr- und Fahrsicherheitssysteme justiert sich während einer gewissen Fahrstrecke nach Fahrzeugauslieferung oder einer Reparatur selbstständig. Die volle Systemwirksamkeit wird erst nach Abschluss dieses Einlernvorgangs erreicht.

Neue oder gewechselte Bremsbeläge und Bremsscheiben haben erst nach einigen hundert Kilometern eine optimale Bremswirkung. Gleichen Sie die verminderte Bremswirkung durch stärkeren Druck auf das Bremspedal aus.

    Einfahrhinweise
    ...

    Die ersten 1500 km
    Je mehr Sie am Anfang den Motor schonen, desto zufriedener werden Sie später mit der Motorleistung sein. Fahren Sie daher während der ersten 1500 km mit wechselnder Geschwindigkeit und Dreh ...

    Andere Materialien:

    Richtig überwachen
    Kombiinstrument Kombiinstrument Drehzahlmesser Anzeigefeld Kraftstoffanzeige Kontrollleuchten Kontrollleuchten Beim Einschalten der Zündung leuchten die orangefarbenen und roten Kontrollleuchten auf. Bei laufendem Motor sollten diese Kontrollleuchten wieder erlöschen ...

    Qualifizierte Fachwerkstatt
    Eine qualifizierte Fachwerkstatt besitzt die notwendigen Fachkenntnisse, Werkzeuge und Qualifikationen für die sachgerechte Durchführung der erforderlichen Arbeiten am Fahrzeug. Dies gilt insbesondere für sicherheitsrelevante Arbeiten. Beachten Sie die Hinweise im Serviceheft. Lassen Sie ...

    Untere Hecktür smart fortwo coupé öffnen
    Ziehen Sie beide Entriegelungshebel (A) gleichzeitig oder nacheinander zu sich heran. Die untere Hecktür ist entriegelt. Sie kann nach unten geschwenkt werden und wird durch die beiden Halteseile in der waagerechten Position gehal ten. Hinweis! Die untere Hecktür ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net