Mercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Multimediasystem - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung

Wenn Sie ins Fahrzeug integrierte Informationssysteme und Kommunikationsgeräte während der Fahrt bedienen, sind Sie vom Verkehrsgeschehen abgelenkt. Zudem können Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Es besteht Unfallgefahr!

Bedienen Sie diese Geräte nur, wenn die Verkehrssituation dies zulässt. Wenn Sie dies nicht sicherstellen können, halten Sie verkehrsgerecht an und nehmen die Eingaben bei stehendem Fahrzeug vor.

Beachten Sie beim Betrieb des Multimediasystems die gesetzlichen Bestimmungen des Lands, in dem Sie sich momentan aufhalten.

Das Multimediasystem berechnet die Route zum Ziel ohne Berücksichtigung zum Beispiel von:

  • Verkehrsampeln
  • Stopp- und Vorfahrtsschildern
  • Park- oder Halteverboten
  • Fahrbahnverengungen
  • Sonstigen Verkehrsregelungen

Wenn die tatsächliche Straßen-/Verkehrssituation nicht mit den digitalen Kartendaten übereinstimmt, kann das Multimediasystem falsche Fahrempfehlungen geben.

Beispiele sind:

  • eine geänderte Streckenführung
  • die Umkehrung der Richtung einer Einbahnstraße

Achten Sie deshalb während der Fahrt auf die jeweiligen Verkehrsregelungen. Die Verkehrsregelungen haben immer Vorrang vor den Fahrempfehlungen des Multimediasystems.

Funktionseinschränkungen

Bei fahrendem Fahrzeug stehen aus Sicherheitsgründen bestimmte Funktionen nur eingeschränkt oder nicht zur Verfügung. Sie erkennen das z. B. daran, dass Menüpunkte nicht anwählbar sind oder dass eine entsprechende Meldung angezeigt wird.

    Multimediasystem
    Allgemeine Hinweise Das Kapitel Multimediasystem in dieser Betriebsanleitung beschreibt die Grundprinzipien der Bedienung. Zusätzliche Informationen erhalten Sie in der Digitalen Betriebsanleitung ...

    Bediensystem
    ...

    Andere Materialien:

    Versionen mit Linkslenkung
    Abb. 1 - Versionen 1.3 Duratorq A. Stutzen zum Nachfüllen von Motoröl B. Stab zur Kontrolle des Motorölfüllstands. C. Motorkühlflüssigkeit D. Scheibenwaschflüssigkeit E. Brems-Kupplungsflüssigkeiten (nur für Benzinmotoren mit Rechtslenkung) F. ...

    Rücksitze
    Lehne der Sitzbank umklappen Die Lehne wird vom offenen Kofferraum aus umgeklappt: - Achten Sie darauf, dass sich der Sicherheitsgurt an der Seite der Lehne befindet, damit er nicht beschädigt wird. - Senken Sie die Kopfstützen ganz ab (siehe "Kopfstützen hinten" ...

    Wichtige Sicherheitshinweise
    Warnung Wenn die Sitzlehnen der Fondsitze nicht verriegelt sind, können diese bei einem Unfall, Bremsmanövern oder abrupten Richtungswechseln nach vorn klappen. Dadurch können Kinder-Rückhaltesysteme nicht mehr wie vorgesehen schützen. Nicht verriegelte Sitzlehnen ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0047