Mercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Laderaumerweiterung - Verstaumöglichkeiten - Verstauen und Nützliches - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

WARNUNG

Wenn Fondsitzbank/Fondsitz und Sitzlehne nicht eingerastet sind, können sie nach vorne klappen, z. B. bei einem Bremsmanöver oder Unfall.

  • Dadurch wird der Fahrzeuginsasse von der Fondsitzbank/vom Fondsitz oder von der Sitzlehne in den Sicherheitsgurt gedrückt. Der Sicherheitsgurt kann nicht wie vorgesehen schützen und Sie zusätzlich verletzen.
  • Gegenstände oder Ladegut im Kofferraum/Laderaum können nicht von der Sitzlehne zurückgehalten werden.

Es besteht erhöhte Verletzungsgefahr!

Stellen Sie vor jeder Fahrt sicher, dass die Sitzlehne und die Fondsitzbank/der Fondsitz eingerastet sind.

Hinweis

Bevor Sie die Sitzlehne im Fond umklappen, achten Sie darauf, dass die Fondarmlehne und die Cupholder eingeklappt sind. Sonst können sie beschädigt werden.

Beachten Sie die Beladungsrichtlinien

Zur Vergrößerung des Laderaums können Sie die Sitzlehnen im Fond links und rechts separat vorklappen.

    Laderaumerweiterung
    ...

    Sitzlehne im Fond vor- und zurücklappen
    Sitzlehne im Fond vorklappen Gegebenenfalls die Kopfstützen der Sitzlehne ganz einschieben Gegebenenfalls den Fahrer- oder Beifahrersitz nach vorn verstellen. Den linken oder rechten Entr ...

    Andere Materialien:

    Automatikgetriebe
    Das Automatikgetriebe hat eine elektronisch gesteuerte Viergangschaltung. Der vierte Gang ist ein Spargang. Fahrzeug starten 1. Nach dem Aufwärmen des Motors Bremspedal kontinuierlich betätigen und dabei den Wählhebel in eine der Stellungen R, D, 2 oder 1 bringen. Achtung ...

    Glühlampe für Nebelscheinwerfer wechseln
    Abb. 122 Radhaus vorn: Glühlampe für Nebelscheinwerfer wechseln Die beiden Befestigungsschrauben der Radhausverkleidung mit dem Schraubendreher " Seite 129, Bordwerkzeug herausdrehen (Pfeile) Den Spreizniet A " Abb. 122 unten an der Radhausverkleidung mit einem flachen, ...

    Schiebedach-Reset
    Sollte die Batterie nicht angeschlossen oder leer sein oder wenn Sie den Notfallhebel für das Schiebedach benutzen, oder wenn die entsprechende Sicherung durchgebrannt, muss ein Schiebedach- Reset wie folgt vorgenommen werden: Drehen Sie den Zündschalter in die EINstellung und s ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0071