Mercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Dachträger - Verstaumöglichkeiten - Verstauen und Nützliches - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung

Wenn Sie das Dach beladen, erhöht sich der Fahrzeugschwerpunkt und das Fahrverhalten ändert sich. Wenn Sie die maximale Dachlast überschreiten, werden die Fahreigenschaften sowie das Lenk- und Bremsverhalten stark beeinträchtigt. Es besteht Unfallgefahr!

Halten Sie unbedingt die maximale Dachlast ein und passen Sie Ihre Fahrweise an.

Hinweis

Mercedes-Benz empfiehlt Ihnen, nur für Mercedes-Benz geprüfte und frei gegebene Dachträger zu verwenden. Diese helfen Fahrzeugschäden zu vermeiden.

Verstauen Sie das Ladegut so auf dem Dachträger, dass das Fahrzeug auch während der Fahrt nicht beschädigt wird.

Stellen Sie sicher, dass Sie bei montiertem Dachträger je nach Fahrzeugausstattung das Panorama-Schiebedach vollständig anheben und die Heckklappe vollständig öffnen können.

Die maximale Dachlast finden Sie im Kapitel "Technische Daten"

Ein unsachgemäß befestigter Dachträger oder unsachgemäße Dachbeladung kann sich vom Fahrzeug lösen. Beachten Sie daher unbedingt die Montageanleitung des Dachträgerherstellers.

Info

Fahrzeuge mit Panorama-Schiebedach: Bei montiertem Dachträger lässt sich das Panorama-Schiebedach nicht öffnen. Um den Fahrzeuginnenraum zu lüften, können Sie das Panorama-Schiebedach weiterhin anheben.

Bei Kontakt mit einem von Mercedes-Benz frei gegebenen Dachträger senkt sich das Panorama-Schiebedach etwas, bleibt aber hinten angehoben.

    Dachträger
    ...

    Dachträger befestigen
    Die Abdeckungen vorsichtig in Pfeilrichtung öffnen und nach oben klappen. Den Dachträger nur an den Befestigungspunkten unter den Abdeckungen befestigen. Die Montageanleitung des ...

    Andere Materialien:

    Kopfstützen
    Kopfstützen befinden sich an allen Sitzen. Hintere Kopfstützen Nach oben Ziehen Sie die Kopfstützen nach oben Nach unten Drücken Sie die Entriegelungstaste und schieben Sie die Kopfstütze nach unten. Entfernen der hinteren Kopfstützen Ziehen Sie die ...

    Empfehlungen zur Wartung und Schadstoffminderung
    Ihr Fahrzeug erfüllt bereits die Vorschriften zur Verwertung von Altfahrzeugen, die 2015 in Kraft treten werden. Einige Komponenten Ihres Fahrzeugs wurden bereits im Hinblick auf ihre spätere Wiederverwertung konzipiert. Diese Komponenten lassen sich leicht ausbauen, um spä ...

    ESP aus- oder einschalten (Mercedes-AMG Fahrzeuge)
    Wichtige Sicherheitshinweise Info Beachten Sie den Abschnitt "Wichtige Sicherheitshinweise" Sie können zwischen den folgenden Zuständen von ESP wählen: ESP ist eingeschaltet. SPORT handling mode ist eingeschaltet. ESP ist ausgeschaltet. Mit jedem Motorstart wird ESP eing ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net