Mercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Mobiltelefon - Nützliches - Verstauen und Nützliches - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung

Wenn Sie mobile Kommunikationsgeräte während der Fahrt bedienen, sind Sie vom Verkehrsgeschehen abgelenkt. Zudem können Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Es besteht Unfallgefahr!

Bedienen Sie diese Geräte nur bei stehendem Fahrzeug.

Beachten Sie beim Betrieb mobiler Kommunikationsgeräte im Fahrzeug die gesetzlichen Bestimmungen des Lands, in dem Sie sich momentan aufhalten.

Ist die Bedienung von Kommunikationsgeräten während der Fahrt gesetzlich zugelassen, so bedienen Sie diese nur, wenn es die Verkehrssituation zulässt. Sonst können Sie vom Verkehrsgeschehen abgelenkt werden, einen Unfall verursachen und sich und andere verletzen.

Durch überhöhte elektromagnetische Strahlung können Sie und andere gesundheitliche Schäden erleiden. Durch den Gebrauch einer Außenantenne wird dem in der Wissenschaft diskutierten möglichen gesundheitlichen Risiko durch elektromagnetische Felder Rechnung getragen.

Mercedes-Benz empfiehlt Ihnen den Einsatz einer frei gegebenen Außenantenne. Dadurch wird

  • eine optimale Empfangsqualität von Mobiltelefonen im Fahrzeug sichergestellt
  • die gegenseitige Beeinflussung von Fahrzeugelektronik und Mobiltelefonen minimiert.

Eine angekoppelte Antenne hat folgende Vorteile:

  • Sie leitet vom Mobilfunkgerät ausgesendete elektromagnetische Felder nach außen ab.
  • Die Feldstärke im Fahrzeuginnenraum sinkt im Vergleich zum Betrieb ohne Außenantenne.

Informationen zum Einbau von Funkgeräten und Mobiltelefonen (RF-Sender)

    Mobiltelefon
    ...

    Allgemeine Hinweise
    Für Ihr Fahrzeug gibt es verschiedene und gegebenenfalls länderspezifische Mobiltelefon-Aufnahmeschalen, die Sie einbauen können. Sie können ein Bluetooth fähiges Mobiltelefon mit dem Multime ...

    Andere Materialien:

    Schaltgetriebe
    Betätigen des Schalthebels Vor jedem Betätigen des Schalthebels das Kupplungspedal vollständig durchtreten und dann langsam loslassen. Wenn es Schwierigkeiten beim Einlegen des Rückwärtsgangs gibt, stellen Sie den Schalthebel auf N, lösen kurz das Kupplungsped ...

    Tipps zum Fahren mit dem Abstands-Pilot DISTRONIC
    Allgemeine Hinweise In folgenden Verkehrssituationen müssen Sie besonders aufmerksam sein: Kurven, Kurvenein- und -ausfahrten: Der Abstands-Pilot DISTRONIC kann im Bereich von Kurven Fahrzeuge nur eingeschränkt erkennen. Ihr Fahrzeug kann dann unerwartet oder verspätet bremsen. Vers ...

    Fahrbetrieb
    Die folgenden Hinweise sollten im Sinne eines sicheren Fahrbetriebs beachtet werden: Anlassen des Motors Fahren Multi-Mode-Schaltgetriebe Schalten Sie bei durchgetretenem Bremspedal den Schalthebel auf E oder M. Schalten des Schalthebels auf E: Stellen Sie sicher, dass auf der Anzeige d ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0055