Mercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Reifendruckverlust-Warnung - Reifendruck - Räder und Reifen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Die Reifendruckverlust-Warnung warnt Sie nicht vor einem falsch eingestellten Reifendruck. Beachten Sie die Hinweise zum empfohlenen Reifendruck

Die Reifendruckverlust-Warnung ersetzt nicht die regelmäßige Kontrolle des Reifendrucks. Ein gleichmäßiger Druckverlust an mehreren Reifen kann nicht durch die Reifendruckverlust-Warnung erkannt werden.

Die Reifendruckverlust-Warnung kann Sie nicht vor einem plötzlichen Luftverlust warnen, der z. B. durch einen eindringenden Fremdkörper ausgelöst wird. Bremsen Sie in diesem Fall das Fahrzeug vorsichtig bis zum Stillstand. Machen Sie dabei keine heftigen Lenkbewegungen.

Die Reifendruckverlust-Warnung funktioniert eingeschränkt oder verzögert, wenn

  • Schneeketten an Ihrem Fahrzeug montiert sind
  • winterliche Straßenverhältnisse vorliegen
  • Sie auf losem Untergrund (z. B. Sand oder Kies) fahren
  • Sie sehr sportlich fahren (mit hoher Kurvengeschwindigkeit oder starker Beschleunigung)
  • Sie mit einem sehr schweren oder großen Anhänger fahren
  • Sie mit Dachlasten oder schwerer Beladung fahren
    Allgemeine Hinweise
    Während der Fahrt überwacht die Reifendruckverlust-Warnung den eingestellten Reifendruck mithilfe der Raddrehzahl. Dadurch kann das System einen deutlichen Reifendruckverlust an einem Rad erkenn ...

    Reifendruckverlust-Warnung neu starten
    Starten Sie die Reifendruckverlust-Warnung neu, wenn Sie den Reifendruck geändert haben Räder oder Reifen gewechselt haben neue Räder oder Reifen montiert haben Vor dem Neustart sichers ...

    Andere Materialien:

    Airbagabschaltung
    Wenn ein Kindersicherheitssystem auf dem Beifahrersitz verwendet wird, muss das Beifahrer-Airbag-System gemäß den Anweisungen in Tabelle  51 deaktiviert werden. Der Seiten- Airbag und der Kopf-Airbag, die Gurtstraffer und alle Fahrer-Airbag- Systeme bleiben weiterhin aktiv. ...

    Laden der Batterie mit einem Batterieladegerät
    Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie ab. Beachten Sie die Gebrauchsanweisung des Ladegerät-Herstellers. Beginnen Sie beim Wiederanschließen der Batterie mit dem (-) Pol. Überprüfen Sie Batteriepole und Klemmen auf Sauberkeit. Wenn sie einen (weißlichen oder gr&uum ...

    Sicheres Fahren
    Stellen Sie Sitz und Spiegel vor Fahrtantritt korrekt ein, um die Fahrsicherheit zu gewährleisten. Richtige Sitzhaltung beim Fahren Stellen Sie den Winkel der Rückenlehne so ein, dass Sie aufrecht sitzen und den Körper beim Lenken nicht nach vorn neigen müssen. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net