Mercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise - Notrad - Räder und Reifen - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Wichtige Sicherheitshinweise

Warnung

Rad- und Reifenabmessungen sowie Reifentyp von Not- oder Reserverad und auszuwechselndem Rad können unterschiedlich sein. Wenn Sie das Not- oder Reserverad montieren, können die Fahreigenschaften stark beeinträchtigt werden. Es besteht Unfallgefahr!

Um Risiken zu vermeiden,

  • passen Sie Ihre Fahrweise an und fahren Sie vorsichtig
  • montieren Sie niemals mehr als ein Notrad oder Reserverad, das sich von dem auszuwechselnden Rad unterscheidet
  • benutzen Sie ein Notrad oder ein Reserverad, das sich von dem auszuwechselnden Rad unterscheidet, nur kurzzeitig
  • schalten Sie ESP nicht aus
  • lassen Sie ein Notrad oder ein Reserverad unterschiedlicher Größe in der nächsten qualifizierten Fachwerkstatt ersetzen. Beachten Sie unbedingt die richtigen Rad- und Reifenabmessungen sowie den Reifentyp.

Bei Verwendung eines Notrads oder eines Reserverads unterschiedlicher Größe dürfen Sie die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h nicht überschreiten.

Kontrollieren Sie regelmäßig und jeweils vor Antritt einer längeren Fahrt auch den Reifendruck des Notrads und passen Sie ihn gegebenenfalls an . Es gilt der auf dem Rad angegebene Wert.

Auf Noträder dürfen keine Schneeketten montiert werden.

    Notrad
    ...

    Allgemeine Hinweise
    Informationen zu den zulässigen Noträdern können Sie in einem Mercedes-Benz Servicestützpunkt erfragen. Ein Notrad dürfen Sie auch gegen die Laufrichtung montieren. Beachten Sie die zeitlic ...

    Andere Materialien:

    Pflege der Karosserie
    Ein gut instand gehaltenes Fahrzeug können Sie länger fahren. Daher wird empfohlen, das Fahrzeug von außen regelmäßig zu pflegen. Ihr Fahrzeug wurde mit modernen technischen Mitteln gegen Korrosion geschützt. Es ist jedoch ständig verschiedenen Faktoren ...

    Steuerung der verbindungen
    Zeigt die Verbindung im Modus Audio. Zeigt die Verbindung im Modus Telefonfreisprecheinrichtung. ...

    Automatikgetriebe
    Wichtige Sicherheitshinweise WarnungWenn die Motordrehzahl oberhalb der Leerlaufdrehzahl ist und Sie dann die Getriebestellung D oder R einlegen, kann das Fahrzeug ruckartig beschleunigen. Es besteht Unfallgefahr! Treten Sie beim Einlegen der Getriebestellung D oder R immer fe ...

    Kategorien



    © 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0069