Mercedes A-Klasse: Windowbags - Airbags - Insassensicherheit - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Windowbags

Windowbags


Die Windowbags sind seitlich
im Dachrahmen eingebaut und verlaufen von der A-Säule bis zur C-Säule.

Der Windowbag erhöht bei Aktivierung das Schutzpotenzial für den Kopf. Er schützt jedoch nicht Brust oder Arme.

Der Windowbag wird bei einem Seitenaufprall auf der Seite des Aufpralls ausgelöst.

Wenn vorausschauend ein zusätzliches Schutzpotenzial zum Sicherheitsgurt für die Fahrzeuginsassen ermittelt wird, kann ein Windowbag in weiteren Unfallsituationen auslösen

    Sidebags
    WARNUNG Ungeeignete Sitzbezüge können das Auslösen der in die Sitze integrierten Airbags behindern oder verhindern. Die Airbags können dann die Fahrzeuginsassen nicht meh ...

    Automatische Beifahrer-Airbagabschaltung
    ...

    Andere Materialien:

    Motorhaube
    Wichtige Sicherheitshinweise WarnungEine entriegelte Motorhaube kann sich während der Fahrt öffnen und Ihnen die Sicht versperren. Es besteht Unfallgefahr! Entriegeln Sie die Motorhaube niemals beim Fahren. Stellen Sie vor jeder Fahrt sicher, dass die Motorhaube verriegelt i ...

    Gepackraumabdeckung
    Ausbau Hängen Sie die beiden Halteseile 1 aus. Je nach Fahrzeug, hängen Sie den flexiblen Teil aus, der an der Rückenlehne der hinteren Sitzbank befestigt ist. Heben Sie die Gepäckraumabdeckung an und rasten Sie sie aus, indem Sie sie zu sich ziehen. Einbau ...

    Starten mit einer Fremdbatterie
    Starten mit einer Fremdbatterie Schließen Sie das rote Kabel an den (+) Pol der entladenen Batterie A und dann an den (+) Pol der Hilfsbatterie B an. Schließen Sie ein Ende des grünen oder schwarzen Kabels an den (-) Pol der Hilfsbatterie B an. Schließen Sie da ...

    Kategorien



    © 2014-2020 Copyright www.aautos.net 0.0066