Mercedes A-Klasse: Windowbags - Airbags - Insassensicherheit - Sicherheit - Mercedes A-Klasse BetriebsanleitungMercedes A-Klasse: Windowbags

Windowbags


Die Windowbags sind seitlich
im Dachrahmen eingebaut und verlaufen von der A-Säule bis zur C-Säule.

Der Windowbag erhöht bei Aktivierung das Schutzpotenzial für den Kopf. Er schützt jedoch nicht Brust oder Arme.

Der Windowbag wird bei einem Seitenaufprall auf der Seite des Aufpralls ausgelöst.

Wenn vorausschauend ein zusätzliches Schutzpotenzial zum Sicherheitsgurt für die Fahrzeuginsassen ermittelt wird, kann ein Windowbag in weiteren Unfallsituationen auslösen

    Sidebags
    WARNUNG Ungeeignete Sitzbezüge können das Auslösen der in die Sitze integrierten Airbags behindern oder verhindern. Die Airbags können dann die Fahrzeuginsassen nicht meh ...

    Automatische Beifahrer-Airbagabschaltung
    ...

    Andere Materialien:

    Warn- und Signaltöne
    Beim Starten des Motors bzw. während der Fahrt Es ertönt ein einzelner Warnton. Der Warnton für nicht angelegte Sicherheitsgurte hat Vorrang vor allen anderen Warn- und Signaltönen. Bei nicht angelegtem Sicherheitsgurt. Bei Anfahren mit nicht richtig geschlossenen ...

    City Safe Drive
    Abb. 68 Lasersensor / Erfassungsbereich Das City Safe Drive-System erfasst mithilfe des Lasersensors " Abb. 68 -   Verkehrssituationen vor dem Fahrzeug bis zu einer Entfernung von etwa 10 Metern (11 Yards) " Abb. 68 - in einem Fahrgeschwindigkeitsbereich von etwa 5 - 30 km/h (3 - 19 ...

    Batteriespannung
    Midlevel-Display Bei zu niedriger Spannung der Fahrzeugbatterie wird der Warncode 174 im Driver Information Center angezeigt. Uplevel-Display Bei zu niedriger Spannung der Fahrzeugbatterie wird eine Warnmeldung im Driver Information Center angezeigt. Sofort alle elektrischen Verbraucher ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net