Ford Ka: Wischerblätter - Scheiben-/heckscheibenwischer - Wartung und pflege - Ford Ka BetriebsanleitungFord Ka: Wischerblätter

Reinigen Sie regelmäßig die Scheibenwischergummis mit spezifischen Produkten. Die Scheibenwischerblätter austauschen, wenn deren Kante verformt oder abgenutzt ist. Es ist jedoch empfehlenswert, die Scheibenwischerblätter etwa einmal im Jahr zu erneuern. Durch einige einfache Maßnahmen können die Beschädigungsmöglichkeiten der Scheibenwischerblätter erheblich reduziert werden:

  • Prüfen Sie bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, dass die Scheibenwischergummis nicht an der Scheibe angefroren sind. Falls erforderlich, können die Wischerblätter mit einem geeigneten Enteisungsmittel gelöst werden;
  • entfernen Sie eventuell auf der Scheibe angehäuften Schnee: dadurch schont man die Wischerblätter und die Überhitzung des Wischermotors wird vermieden;
  • die Windschutz- und Heckscheibenwischer nicht bei trockener Scheibe einschalten.
ACHTUNG

Das Fahren mit abgenutzten Scheibenwischerblättern stellt ein großes Risiko dar, weil die Sicht bei ungünstigen Witterungsbedingungen noch verschlechtert wird.

Scheiben-/heckscheibenwischer
...

Ersatz der Scheibenwischerblätter
Abb. 6 Vorgehen: den Scheibenwischerarm B anheben und den Gummi C so positionieren, dass er zum diesem einen Winkel von 90 bildet; Drücken Sie die Taste A und ziehen Sie den Sc ...

Andere Materialien:

Kraftstoffverbrauch
Die Werte des Kraftstoffverbrauchs, die in den nachstehenden Tabellen angegeben werden, wurden bei den Zulassungstests ermittelt, die von den spezifischen europäischen Richtlinien vorgeschrieben sind. Zur Ermittlung des Verbrauchs werden folgende Verfahren angewandt: Stadtzyklus: e ...

Aktive Motorhaube (Fußgängerschutz)
Funktionsprinzip Hinweis Eine ausgelöste aktive Motorhaube muss in einer qualifizierten Fachwerkstatt in Stand gesetzt werden. Danach steht die Funktion der aktiven Motorhaube wieder zur Verfügung. Der zusätzliche Fußgängerschutz durch die aktive Motorhaube ist wieder gegeben. Die Akti ...

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe
Die ECO Start-Stopp-Funktion stellt bei geringer Geschwindigkeit den Motor automatisch ab. Das Fahrzeug abbremsen. Den Leerlauf N einlegen , gegebenenfalls den Schalthinweis zum Einlegen des Leerlaufs N befolgen. Das Kupplungspedal lösen. Der Motor wird automatisch abgeste ...

Kategorien



© 2014-2021 Copyright www.aautos.net 0.0058