Renault Twingo: Zur Vermeidung von Funkenbildung - Batterie - Praktische Hinweise - Renault Twingo BetriebsanleitungRenault Twingo: Zur Vermeidung von Funkenbildung

  • Vergewissern Sie sich, dass die "Stromverbraucher" (Deckenleuchten...) ausgeschaltet sind, bevor Sie eine Batterie abklemmen bzw. anschließen.
  • Ladegeräte müssen abgeschaltet sein, wenn die Batterie an- oder abgeklemmt wird.
  • Keine Metallgegenstände auf der Batterie ablegen, damit kein Kurzschluss an den Batteriepolen entstehen kann.
  • Warten Sie nach dem Ausschalten des Motors mindestens 1 Minute, bevor Sie die Batterie abklemmen.
  • Die Batterieklemmen nach dem Wiedereinbau wieder anklemmen.
    Batterie
    Pannenhilfe ...

    Anschluss eines Ladegeräts
    Das Ladegerät muss mit einer Batterie mit einer Nennspannung von 12 Volt kompatibel sein. Klemmen Sie die Batterie nicht ab, wenn der Motor läuft. Grundsätzlich die Anweisungen d ...

    Andere Materialien:

    Beschlags-/eisentfernung der beheizbaren heckscheibe
    Der Druck auf die Taste M aktiviert diese Funktion; die Einschaltung der Funktion wird durch das Aufleuchten des Symbols auf der Instrumententafel angezeigt. Die Funktion ist zeitgesteuert und wird nach ca. 20 Minuten automatisch ausgeschaltet. Um die Funktion früher auszuschalten, ...

    Autoradio
    Drücken Sie länger als 2 Sekunden auf diese Taste, die Uhrzeitanzeige blinkt. Drücken Sie auf diese Taste (der Wert steigt kontinuierlich an), um die Stunden einzustellen. Drücken Sie auf diese Taste (der Wert steigt kontinuierlich an), um die Minuten einzustellen. ...

    Fahrhinweise
    Kontrolle über das Fahrzeug Nie mit abgestelltem Motor rollen Viele Systeme funktionieren dann nicht (z. B. Bremskraftverstärker, Servolenkung). Sie gefährden sich und andere. Während eines Autostopps funktionieren alle Systeme. Stopp-Start-Automatik   1 ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.aautos.net